Brachland Anlässe

Auf dieser Seite werden alle Anlässe veröffentlicht, die vom oder mit dem Brachland organisiert werden.


02.02.2020 - die rückkehr des lichts

 

Die Tage werden wieder merklich länger. Das Dunkel des Winters weicht dem Licht. Das will gefeiert werden!

 

Im alten Wissen der Kelten wird am 2. Februar die Energie des Frühlings und die Kraft des neuen Lebens durch die Rückkehr des Lichts gefeiert. An diesem Tag erwachen die Lebensgeister aus ihrem Winterschlaf.

Diese besondere Energie wollen wir nutzen – für das bevorstehende landwirtschaftliche Jahr und uns selbst.

 

Am Sonntag dem 2. Februar 2020 werden wir durch ein Ritual den ersten Lichtimpuls auf unsere Felder bringen. Gemeinsam mit allen interessierten Geistern versprühen wir vor Sonnenaufgang  Hornkieselpräparat und schenken der Natur einen kraftvollen Schwung an Lebensenergie.

 

Auch wir persönlich werden von diesem Ritual profitieren. Die Zeitqualität eignet sich besonders dafür, Neues zu empfangen, sich selbst auszurichten und die innere Kraft zu erwecken.

 

Jedes Fest hat seine eigene Energie und lässt bestimmte Seelenseiten in uns anstimmen. Wie schön, wenn wir gemeinsam mitschwingen, mitklingen, uns berühren und erreichen lassen. Lasst uns gemeinsam auf dem Brachland die Ankunft der Lebenskraft feiern!

 

 

Wir freuen uns auf Dich!


weitere Kurse & Kultur in zusammenarbeit mit Slow grow