Fortsetzung der Startseite

und zudem auch einen wesentlichen Beitrag zur CO2-Vermeidung leistet. Bodenerosion, Wasserverbrauch und
der Einsatz von Energie werden stark reduziert, gleichzeitig wird eine hohe Pflanzengesundheit hervorgebracht und Lebensräume für Insekten, Vögel und Kleinwild gesichert. Bio-topähnliche Paradieslandschaften sind oft ein schönes Ergebnis dieser Anbauweise, die aber keine generalisierenden Methoden verwendet, sondern sich der jeweiligen Boden- und Klimabeschaffenheit anpasst.